Sportspiele für die ganze Familie - Bewegung ist Leben - Home
Sportspiele für Kinder - Bewegung ist Leben
HOME | SONDERANGEBOTE | LOGIN/ANMELDEN
DeutschDeutsch
Home » Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Burkhard Helbig und Partner GbR

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Bestellungen im Online Shop - sprossenwand.com. Anderslautende Bedingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch die Burkhard Helbig und Partner GbR. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

1. Vertragsabschluß
Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im Online Shop - sprossenwand.com ist:
Burkhard Helbig und Partner GbR; Max-Planck-Str. 7; 14548 Schwielowsee OT Caputh
Tel.: 030 / 53002780; Fax: 030 / 53002746; E-mail:
info@sprossenwand.de

Die Angaben zu Artikeln und Preisen innerhalb des Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Mit der Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot ab. Die Annahme Ihres Angebotes erfolgt durch Zusendung der Ware.

Es können nur Bestellungen von Kunden entgegengenommen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
 
2. Bestellungen
Alle Artikel können nur in haushaltsüblichen Mengen bestellt werden.
Die einzelnen Produktbeschreibungen entnehmen Sie bitte unserer Web-Site - sprossenwand.com.
Eine endgültige Prüfung, ob ein Artikel verfügbar ist, erfolgt erst, wenn Sie in Online Shop - sprossenwand.com aus dem Warenkorb heraus eine Bestellung auslösen. Burkhard Helbig und Partner GbR liefert solange der Vorrat reicht. Sollte ein Artikel nicht vorrätig sein, so werden Sie sofort informiert.

Sie können die Artikel im Online Shop - sprossenwand.com über folgende Wege bestellen:

Online unter www.sprossenwand.com (24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche)

Per E-mail an: info@sprossenwand.de

Per Fax unter 030 / 53002746
 
Per Telefon unter (+49 30) 53002780
 
Sie erhalten umgehend, in der Regel innerhalb von 2 - 3 Werktagen, eine Bestätigung Ihrer Bestellung mit allen Bestelldaten und dem geplanten Liefertermin.
 
3. Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Nicht möglich sind Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen.
Die angegebenen Liefertermine unterliegen dem Einfluss der beauftragten Paketdienste und sind somit unverbindlich.
Schadenersatzansprüche wegen nicht rechtzeitiger Lieferung oder Nichtlieferung, die ohne Vorsatz oder grobes Verschulden verursacht wurden, sind ausgeschlossen.
Verbindliche Liefertermine bedürfen einer gesonderten Vereinbarung und der Schriftform.4. Versandkosten

Die Versandkosten Ihrer Lieferung werden Ihnen in der Bestellübersicht vor Absenden Ihrer Bestellung angezeigt. Sie hängen von der Versandart, vom Versandzeitpunkt und von speziellen Produkteigenschaften ab. Eine Abholung der Ware ist nicht möglich.

  • Getrennte Auslieferungen
    Durch Teillieferungen, die darauf zurückführen sind, dass Artikel unterschiedlich verpackt oder befördert werden müssen, entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.
4.a. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
 
5. Zahlungen

Die Bezahlung der Ware erfolgt wahlweise per Vorauskasse, Kreditkarte, PayPal, Kauf auf Rechnung (nur für Deutschland; Österreich und die Schweiz) oder Lastschriftverfahren (nur in Deutschland). Burkhard Helbig und Partner GbR behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Burkhard Helbig und Partner GbR schließt eine Haftung bei Verlust aus. Unabhängig von der gewählten Zahlungsart erhalten Sie zeitgleich mit der Lieferung eine Rechnung. Die Bestellübersicht im Online Shop - sprossenwand.com kann nicht als Rechnung verwendet werden

5.1.  Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH  www.billpay.de fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

5.2. Kauf per Lastschrift; Einzugsermächtigung; Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften

(a) Beim Kauf per Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug durch unseren externen Partner Billpay GmbH [Link auf www.billpay.de] von dem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenen Kreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit ermächtigen Sie die Billpay GmbH widerruflich, die von Ihnen durch den Kauf per Lastschrift zu entrichtenden Zahlungen zulasten des Girokontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn das Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

(b) Die Zahlungsart Kauf per Lastschrift besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH sowie ein in Deutschland geführtes Girokonto voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf per Lastschrift gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf per Lastschrift über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

(c) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für die erforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns und die Billpay GmbH verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschen des Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigen Sie Billpay, die Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung ein weiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 12,00 pro Rücklastschrift zu zahlen. Weitergehende Forderungen sind vorbehalten. Es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Nachweis zu führen, dass durch die Rücklastschrift geringere oder gar keine Kosten entstanden sind. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchen Fall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH .

6. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

Nachfolgend werden Sie über Ihr Widerrufsrecht als Verbraucher informiert:
 
7. Widerrufsrecht 

Ausschließlich Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sprossenwand.de Burkhard Helbig und Partner GbR, Max-Planck-Str. 7, D 14548 Schwielowsee OT Caputh, Telefon 030 / 53002780, E-Mail info@sprossenwand.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 100 Euro geschätzt.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.
 
8. Mängel und Gewährleistung

Sollten der oder die gelieferten Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort unter folgender Adresse:

Burkhard Helbig und Partner GbR;  Max-Planck-Str. 7; D-14548 Schwielowsee OT Caputh

Fax: 030/53002746;

E-mail: info@sprossenwand.de
Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.
 
9. Montage
 
Die Waren können teilmontiert sein.
Der Käufer trägt die alleinige Verantwortung für die sach- und fachgerechte Montage der Produkte. Insbesondere sicherheitsrelevante Montagearbeiten sind nur vom Fachmann durchzuführen. Mängel, die auf Montage anhand fehlerhafter oder nicht vorhandener Montageanweisungen zurückzuführen sind, müssen unverzüglich nach deren Auftreten angezeigt werden. Für Folgeschäden, die aufgrund nachfolgender Nutzung auftreten, leisten wir keine Gewähr.
 
10. Preise
 
Es sind stets Endpreise, incl. Mehrwertsteuer angegeben.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Für Übermittlungsfehler wird keine Haftung übernommen.
 
11. Berichtigung von Eingabefehlern
 
Um Eingabefehler bei der Bestellung zu berichtigen, klicken Sie bitte auf den Button „Zurück" und korrigieren Sie die Eingabefehler.
 
12. Höhere Gewalt
 
Für den Fall, dass wir die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Naturkatastrophen) nicht erbringen können, sind wir für die Dauer der Hinderung von der Leistungspflicht befreit.
 
13. Datenschutz

Personenbezogene Daten, wie beispielsweise Vorname, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, werden nur erhoben, wenn Sie sie uns zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellen. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung der Anfragen genutzt. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden nicht für Werbezwecke oder für Markt- und Meinungsforschung genutzt.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden lediglich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie uns bitte unter:

Burkhard Helbig und Partner GbR; Max-Planck-Str. 7; D-14548 Schwielowsee OT Caputh

Fax: 030/53002746; E-mail: info@sprossenwand.de

14. Gerichtsstandsvereinbarung

Sind Sie als Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand das sachlich und örtlich zuständige Gericht am Geschäftssitz der Firma Burkhard Helbig und Partner GbR, für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, vereinbart. Gleiches gilt gegenüber Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb von Deutschland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An

Sprossenwand.de
Burkhard Helbig und Partner GbR
Max-Planck-Str. 7
D 14548 Schwielowsee OT Caputh


E-Mail: info@sprossenwand.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

____________________________________________________________

____________________________________________________________

 

Bestellt am _________________ (*)/erhalten am (*) _________________

 

Name des/der Verbraucher(s) ___________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________

_______________________________________________

_______________________________________________

 

Datum ___________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier) ____________________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.